Beispielsammlung Immovielien

Mit den „Immovielien“ stellen wir Inspiration und Lernstoff zur Verfügung. Immobilien, die für viele nutzbar sind und von denen das Gemeinwohl profitiert, sind Antrieb für eine chanchengerechte Stadtteilentwicklung. Wir wollen, dass diese „Immovielienprojekte“ es leichter haben und es mehr davon gibt. Die praktischen Tipps und Tricks, die Struktur und Arbeitsweise und vor allem das unermüdliche Engagement der Menschen hinter den Projekten machen Lust darauf, die eigene Kreativität in der Nachbarschaft einzubringen. Sie stecken mit ihren Visionen an.

Viel Spaß beim virtuellen Besuch wünscht das Team der Neuen Nachbarschaft!


Immovielien filtern

Foto: Najeha Abid

Internationale Gärten Göttingen

Gemeinwohl entsteht in dieser Geschichte buchstäblich auf fruchtbarem Boden, und der liefert weit mehr Ertrag als im Sommer kiloweise Kartoffeln, Kürbis oder Kräuter: Ernte plus gelebte, selbst-initiierte Integration. Di [...]Weiterlesen

Unionviertel Dortmund

Unionviertel Dortmund – Gewerbehof und Stadtteilgenossenschaft als Motoren der Quartiersentwicklung „Danach hast du immer gesucht“ - schon von der Straßenbahn aus fallen die großen Sprechblasen in den Schaufenstersche [...]Weiterlesen
Foto: Susanne Küppers

Platzprojekt, Hannover

Strenggenommen fehlt der „Immovielie“ dieser Geschichte das Entscheidende für ein offenes „Haus für viele“: die Immobilie nämlich. Den jungen Machern vom „PlatzProjekt e.V.“ in Hannover ist es dennoch mit einer coolen Id [...]Weiterlesen
Foto: Saline 34

Saline34, Erfurt

Das Kreativzentrum Werft34 in der Salinenstrasse überzeugt durch seinen Laborcharakter, den hohen Anteil an Eigenleistungen und durch stabile, zum Teil sogar europäische Netzwerke. Auf vier Etagen einer städtischen Altba [...]Weiterlesen
Foto: Tom Fischer

Schwabehaus, Dessau

Von Sonnenflecken, Subbotniks und Sommerkino Wenn Herz und Verstand auf Wagemut treffen und Bürger zu Bürgen werden, kann mehr gerettet werden als ein Gebäude. In Dessau gründete sich schon 1998 eine Initiative, die i [...]Weiterlesen
Foto: UTB GmbH

Haus der Parität, Berlin

„Wir haben eine Haltung zur Stadtentwicklung und unsere Haltung ist nicht Gewinnoptimierung sondern Projektoptimierung.“ Das sagt Thomas Bestgen, Berliner Investor und Projektentwickler des schicken, viel beachteten Luxu [...]Weiterlesen
Foto: Jens Götz - Straze

STRAZE, Greifswald

Es ist ein Ort mit besonderer und geschichtsträchtiger Atmosphäre: Wo die Straße Richtung Stralsund aus der Greifswalder Innenstadt herausführt, auf der Brücke über den Ryck, spürt man plötzlich ganz deutlich die Nähe zu [...]Weiterlesen
Foto: HAL Leipzig

HAL Atelierhaus, Leipzig

Nachbarschaftsarbeit und internationale Kunstszene – geht das? Das geht. Das „HAL (hybrid art lab) Atelierhaus“ versucht seit 2013 in zwei Gründerzeithäusern im Leipziger Osten genau das zusammenzubringen. Mit einer Viel [...]Weiterlesen
Foto: Mona Gennies

Martini 44, Hamburg

Gemeinsam bauen in Eppendorf Vom ehemaligen Krankenhaus Bethanien steht nur noch die für Hamburg typische Backsteinfassade: wie in einer Filmkulisse. Der Erhalt der historischen Front war Teil der Konzeptausschreibung [...]Weiterlesen
Foto: Mona Gennies

Handwerkerhof, Hamburg-Ottensen

Das Haus fällt auf im Hamburger Trend-Stadtteil Ottensen. Seine moderne, geschwungene Fassade mit weißem Sockel, vor allem aber die geschmackvolle Verkleidung der drei darüber liegenden Geschosse mit Holzlatten lassen ni [...]Weiterlesen