Immovielien im Film

Immovielien sind lebendig, das zeichnet sie aus! Darum bringen wir an dieser Stelle hin und wieder neue filmische Portraits von den Projekten, die uns – und hoffentlich auch Sie – am meisten begeistern. Lassen Sie sich inspirieren und vor allem: nutzen Sie die Filme, um die gute Idee Immovielien weiter zu verbreiten!

Was sind Immovielien?

Gemeinwohl als Rendite im Quartier erarbeiten. Initiativen retten Institutionen wie Bäder und Bibliotheken oder sichern gemeinschaftlich Betriebe im Quartier. Sie schaffen bezahlbaren Wohnraum mit Räumen für die Nachbarschaft. Alles das und viel mehr können Immovielienprojekte leisten! Dieser Film erklärt und zeigt Beispiele …
Weiterlesen

Samtweberei Krefeld – Urbane Nachbarschaft

Eine Immobilie erwirtschaftet finanzielle und ideelle Renditen für das Gemeinwohl und die Nachbarschaft. Das ist die Kernidee des Programms Initialkapital der Montag Stiftung Urbane Räume, die zum ersten Mal […]
Weiterlesen

Schaubühne Lindenfels, Leipzig

Lasst uns ein Wunder bauen – über 20 Jahre Kultur und Begegnung in der Leipziger Schaubühne Lindenfels. Eine Aktiengesellschaft, die gemeinnützige Zwecke verfolgt, geht das überhaupt? Ja! Die Schaubühne Lindenfels im an […]
Weiterlesen

Utopiastadt, Wuppertal

Ein Bahnhof von gestern als Labor für die Stadt von morgen. Der Mirker Bahnhof mitten in Wuppertal ist heute „Utopiastadt“. Ein Stadtraum, den engagierte Bürger für die Nachbarschaft erobert haben. Stolz nennen sie ihn e […]
Weiterlesen

ExRotaprint, Berlin

Selbstverwaltetes Gewerbegelände mit Quartiersbezug. In Berlin Wedding ist es einer Mieterinitiative gelungen, in vorbildlicher Weise eine Stadtteilentwicklung von unten auf einem ehemaligen Firmeng […]
Weiterlesen

Stadtteilzentrum Bonni, Gelsenkirchen

Kirchenland in Bürgerstiftungshand oder wie man sich selbst neu erfindet. „Wir haben entdeckt, was Menschen verschiedener Kulturen, Religionen, verschiedener Generationen und unterschiedlicher politischer Überzeugungen […]
Weiterlesen

Elsebad Schwerte

Es ist regnerisch und knappe 10°C warm – oder sollen wir lieber sagen: kalt? Als wir den Parkplatz des Schwimmbades erreichen, stehen dort aber mindestens 10 Autos. Wir frieren schon in unseren […]
Weiterlesen

WOGENO eG, München

Überschüsse für das Gemeinwohl – der Danklsalon Peter Schmidt, Vorstandsmitglied der WOGENO eG, ist stolz: „Allein diese 134 Wohnungen in der Danklstraße sind vor 10 Jahren von den Banken als unrentierlich eingestuft wo […]
Weiterlesen

WOGE Nordstadt eG, Hannover

Die Wohnungsgenossenschaft WOGE Nordstadt eG wurde 1988 als Alternative zu den traditionellen Trägern der Sanierung und Modernisierung als neue Genossenschaft im Sanierungsgebiet Hannover […]
Weiterlesen

Handwerkerhof, Hamburg-Ottensen

Das Haus fällt auf im Hamburger Trend-Stadtteil Ottensen. Seine moderne, geschwungene Fassade mit weißem Sockel, vor allem aber die geschmackvolle Verkleidung der drei darüber liegenden Geschosse mit Holzlatten lassen […]
Weiterlesen