Glossar

[Brandschutz]

Aufwendig, kostenintensiv und für manche Immovielie eine große Hürde: der Brandschutz. Das sind sämtliche Maßnahmen, die einen Brand und die Ausbreitung von Feuer und Rauch vorbeugen und im Ernstfall eine schnelle Rettung ermöglichen. Zum Brandschutz gehören die Bauart, die Wahl der Baustoffe, der Zugang zum Löschwerkzeug (Feuerlöscher etc.) und natürlich die notwendigen Rettungswege. Einzelheiten regelt die jeweilige Landesbauordnung. Beratung und Tipps bekommt man bei der örtlichen Feuerwehr und bei der Bauaufsichtsbehörde der jeweiligen Kommune. Letztere legen auch die konkreten erforderlichen Auflagen und Maßnahmen fest. Grundsätzlich gilt: lieber früher als zu spät mit den Brandschützern (Feuerwehr) reden und Lösungen suchen.