Glossar

[Eingetragene Genossenschaft]

Die eG muss zu dem Zweck gegründet werden, ihre Mitglieder zu fördern. Sie muss zwingend einen Geschäftsbetrieb führen und muss Mitglied im Prüfungsverband werden. In der eG ist jeder Genosse (jedes Mitglied) unabhängig von seiner Kapitalbeteiligung demokratisch abstimmungsberechtigt.